please wait, site is loading

Blog

Antrag elternzeit mutter ab geburt Muster

Posted on: 11 Luglio 2020 by luigi | No Comments

Wenn Sie SPL oder ShPP gebucht haben, um nach acht Wochen nach der Geburt zu beginnen, müssen Sie eine Änderungsmitteilung geben, um Änderungen vorzunehmen, um ab acht Wochen nach der Geburt zu verlassen, auch wenn das Baby vorzeitig geboren wird. Wenn Sie keinen Anspruch auf vertragliches Krankengeld haben, haben Sie möglicherweise Anspruch auf gesetzliches Krankengeld (SSP), aber Sie werden während der 26 Wochen, beginnend mit entweder:- c. Anfang der sechsten Woche vor der voraussichtlichen Woche der Geburt, vom Erhalt des gesetzlichen Krankengeldes (SSP) ausgeschlossen und arbeiten über diesen Zeitpunkt hinaus; oder Wenn der Mitarbeiter und der Vorgesetzte keine Einigung erzielen können, ist der Mitarbeiter berechtigt, seine SPL in einem einzigen Block zu nehmen, der an einem vom Mitarbeiter angegebenen Datum abgeht. Dieses Startdatum kann bis zu fünf Tage nach der zweiwöchigen Diskussionsperiode angegeben werden, sofern die Urlaubsfrist frühestens acht Wochen nach Einreichung der ursprünglichen Mitteilung beginnt. Denken Sie daran: Sie können bis zu drei Hinweise geben, um Ihren Urlaub zu buchen oder zu variieren. Sie sollten sich vor Beginn des Mutterschaftsurlaubs mit Ihrem Vorgesetzten darauf einigen, wie Sie über neue Stellen in Ihrer Abteilung informiert werden möchten. Während des Mutterschaftsurlaubs haben Sie weiterhin Zugang zu Insite. Jeder Elternteil muss seinen Arbeitgeber mindestens acht Wochen vor dem ersten Zeitraum des gemeinsamen Elternurlaubs benachrichtigen. Der Adoptionsurlaub endet mit dem mitgeteilten Datum, unabhängig davon, ob der Adopter an seinen Arbeitsplatz zurückkehrt oder nicht.

Ihr Arbeitgeber kann Sie bitten, ein erhöhtes gemeinsames Elterngeld (nicht das ShPP-Element von 148,68 USD pro Woche) zurückzuzahlen, wenn Sie für einen bestimmten Zeitraum nach dem Ende Ihres Urlaubs nicht an ihren Arbeitsplatz zurückkehren, z. B. drei Monate. Alle Rückzahlungsbedingungen müssen vor Beginn des Urlaubs vereinbart werden und Sie sollten Ihren Vertrag oder die Arbeitgeberpolitik auf Einzelheiten der Rückzahlungsbedingungen überprüfen. Sie werden in der Regel nach Ablauf Ihres gemeinsamen Elternurlaubs als “zurück am Arbeitsplatz” betrachtet, auch wenn Sie krankgeschrieben, im Jahresurlaub oder im unbezahlten Urlaub sind oder wenn Sie Ihre Arbeitszeit reduzieren oder ändern, aber Sie sollten die Politik Ihres Arbeitgebers überprüfen. Um sich für SPL zu entscheiden, wird eine Geburtsmutter eine verbindliche Mitteilung erhalten, ihren Mutterschaftsurlaub vorzeitig zu beenden, ohne ihren vollen Mutterschaftsanspruch in Anspruch zu nehmen. Die Mitarbeiter können PLP für einen festgelegten Zeitraum und 1 flexiblePeriode in Anspruch nehmen. Die erste PLP-Periode ist für bis zu 12 ununterbrochene Wochen, innerhalb von 12 Monaten nach der Geburt oder Adoption eines Kindes verfügbar. Die zweite PLP-Periode ist flexibel und für bis zu 30 Tage verfügbar, in der Regel beginnend nach Dem Ende des ersten Zeitraums und endet innerhalb von 24 Monaten nach der Geburt oder Adoption eines Kindes.

Comments are closed.